Systemische Therapie Supervision und Beratung

Embodiment – Die Nutzung der Weisheit des Körpers

Einführung in die Arbeit mit der Wahrnehmung des Körpers innerhalb der systemischen Beratung

Die Embodiment-Forschung hat verdeutlicht, dass die Wahrnehmung des Körpers direkten Einfluss auf unser Denken und Fühlen hat. Bei einer Veränderung der Körperhaltung verändert sich direkt unser Erleben. So ergeben sich neue Zugänge für die Gestaltung von Lösungsprozessen. Dies ist innerhalb der systemisch-lösungsorientierten Beratung direkt nutzbar. An diesem Tag werden praktische und leicht erlernbare Vorgehensweisen des Embodiment-Ansatzes für den beraterischen Alltag vorgestellt.

Hierbei wird im besonderen Bezug genommen auf folgende Themen:

Auch die Nutzung des Körpers des Beraters / der Beraterin sowie die Entwicklung einer „idealen Berater(körper)haltung“ werden thematisiert und eingeübt. Neben kurzen theoretischen Inputs gibt es Zeit für Demos und Übungen.

Referent
Bernd Neuhoff

Kosten
129,00 €

Termin
Dienstag, 16. Mai 2018
(9:30 bis 18:00 Uhr)

 
istob KOM.PAKT Anmeldung
 


  • istob-Zentrum | Brahmsstraße 32 | D-81677 München | Tel +49 89-5 23 63 43
  • Bildungsprämie

    Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?


    Das Programm 2018 als Download hier

    Möchten Sie aktuell über Neuigkeiten des istob-Zentrums informiert werden?
    Anmeldung zum Newsletter hier.

    1