Systemische Therapie Supervision und Beratung

Lösungen sichtbar machen

Visualisierungen helfen komplexe Situationen darzustellen

 

Bilder auf dem Papier, Kärtchen oder Symbole auf dem Tisch können als ein zentrales Kommunikationsmittel in Beratung, Therapie und Supervision äußerst hilfreich eingesetzt werden. Sie halten das Gesagte während des Beratungsprozesses fest und bieten zugleich die Übersetzung der gesprochenen in eine bildhafte Sprache. Während Worte schnell vergessen werden, prägen sich Bilder und Symbole besser ein, da sie zusätzliche Wahrnehmungskanäle ansprechen. Sie stellen Distanz zum Erlebten her und bieten die Möglichkeit, die zentralen Aspekte des Gesagten auszudrücken, Wesentliches hervorzuheben, neue Perspektiven und Lösungen spielerisch zu finden…
An diesem KOM.PAKT-Tag können Sie die vorgestellten Techniken anhand eigener Fallbeispiele üben und die hilfreiche Wirkung für den Beratungsprozess dabei selbst erleben.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Referentin
Cordula Meyer-Erben

Kosten
129,00 €

Termin
Dienstag, 16. Mai 2017
(9:30 bis 18:00 Uhr)

Zielgruppe
Interessierte Personen, insbesondere Fachkräfte, die in psychosozialen Kontexten tätig sind; PsychotherapeutInnen, BeraterInnen, TrainerInnen, Coaches, SupervisorInnen usw.; TeilnehmerInnen systemischer Weiterbildungskurse

 

Anmeldung istob KOM.PAKT


  • istob-Zentrum | Brahmsstraße 32 | D-81677 München | Tel +49 89-5 23 63 43
  • Bildungsprämie

    Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?


    Das Programm 2017 als Download hier

    Möchten Sie aktuell über Neuigkeiten des istob-Zentrums informiert werden?
    Anmeldung zum Newsletter hier.

    1