Systemische Therapie Supervision und Beratung

Von der Neutralität zur Parteilichkeit für die eigene Gesundheit

Stärkung der eigenen Resilienz und Selbstfürsorge in emotional belastenden Beratungs- und Therapieprozessen

Der Kontakt mit emotional belasteten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gehört bei vielen pädagogischen und therapeutischen Fachkräfte zu den alltäglichen Aufgaben in Beratung und Therapie. Umso wichtiger ist es, mit eigenen Belastungen, die durch Traumaerzählungen, irritierende Symptome sowie Systemdynamiken als Resonanzphänomene entstehen können, auf professionelle Weise umgehen und damit die eigene Gesundheit dauerhaft erhalten zu können.

Neben kurzen Inputs erhalten Sie die Möglichkeit, sich Ihre eigenen hilfreichen Strategien zur Psychohygiene bewusst zu machen und zu erweitern. Anhand von Übungen lernen Sie, mehr auf sich zu achten und Ihren Körper miteinzubeziehen.

Themen des istob-KOM.PAKT-Tages:

Folgende Themen und Fragestellungen von Klienten können sich für die Arbeit mit dem Systembrett eignen:

Referentin
Cordula Meyer-Erben

Kosten
129,00 €

Termin
Montag, 07. Mai 2018
(9:30 bis 18:00 Uhr)

 
Anmeldung istob KOM.PAKT
 


  • istob-Zentrum | Brahmsstraße 32 | D-81677 München | Tel +49 89-5 23 63 43
  • Bildungsprämie

    Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?


    Das Programm 2018 als Download hier

    Möchten Sie aktuell über Neuigkeiten des istob-Zentrums informiert werden?
    Anmeldung zum Newsletter hier.

    1