Systemische Therapie Supervision und Beratung

Same same but different

Gemeinsamkeiten und Besonderheiten in der Beratung von MigrantInnen

 

Ziel dieses Workshops ist es, eine kultur- und machtsensible Haltung zu entwickeln, um die professionelle Handlungskompetenz zu vertiefen und Offenheit in der Begegnung mit KlientInnen aus anderen Kulturen zu ermöglichen. Mein Fazit aus der langjährigen klinischen, wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Auseinandersetzung mit kulturellen Unterschieden lautet: „Same same but different”. In meinen Fortbildungen ist die Reflexion der eigenen Prägungen und des Vorwissens daher wichtiger als „kulturelle Leitfäden für andere” zu vermitteln. Meine Zugangsweise erlaubt den TeilnehmerInnen, sich eigener fachlicher und persönlicher Potentiale gewahr zu werden und diese durch die Vermittlung fundierter transkultureller Standards zu modifizieren und authentisch in der eigenen KlientInnenarbeit zu nutzen.

Hierzu wird der theoretische Input durch Übungen mit Selbsterfahrungscharakter ergänzt und anhand exemplarischer Fälle der TeilnehmerInnen in die Praxis übertragen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Referent
Dr. Birsen Kahraman

Kosten
259,- €
bei Anmeldung
bis 3. März 2017
239,- €

Termin
Mittwoch, 10. (Beginn 10 Uhr)
bis Donnerstag, 11. Mai 2017

Zielgruppe
Interessierte Personen, die in psychosozialen Kontexten tätig sind, als (Psycho-)TherapeutInnen, ÄrztInnen, BeraterInnen, TrainerInnen, Coaches, SupervisorInnen usw.; TeilnehmerInnen systemischer Weiterbildungskurse

 

Anmeldung für WS 06-17

 

 

 

 


  • istob-Zentrum | Brahmsstraße 32 | D-81677 München | Tel +49 89-5 23 63 43
  • Bildungsprämie

    Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?


    Das Programm 2017 als Download hier

    Möchten Sie aktuell über Neuigkeiten des istob-Zentrums informiert werden?
    Anmeldung zum Newsletter hier.

    1