Systemische Therapie Supervision und Beratung

 

Workshops 2018

 


Lösungen erfinden – Teil 1

Grundlagen der lösungsorientierten Beratung
Markus Zechmeister


Lösungen erfinden – Teil 2

Die nächsten Schritte
Markus Zechmeister


Es ist alles da, man muss nur hinhören

Idiolektik, die Konstruktion unserer Wirklichkeit in der Eigensprache
Peter Winkler


Neuen Raum für Lösungen schaffen mit FastReset® – Basisworkshop

Kreative Lösungen durch Bewältigung von limitierenden Emotionen und Glaubenssätzen
Dr. Maria Grazia Parisi


Neuen Raum für Lösungen schaffen mit FastReset® – Aufbauworkshop

Kreative Lösungen durch Bewältigung von limitierenden Emotionen und Glaubenssätzen
Dr. Maria Grazia Parisi


Akquise für SupervisorInnen, BeraterInnen, Coaches

Marketing-Impulse – Akquise-Ideen – Text-Tipps
Günther Frosch


Partnerschaft und Sexualität

Prof. Dr. Ulrich Clement


Kreative und bewegende Lösungstools

für Supervisions- und Coachingprozesse in Teams und Gruppen
Cordula Meyer-Erben


Im Augenblick entfalten sich alle Möglichkeiten

Systemisches Arbeiten trifft auf buddhistische Weisheiten und Methoden
Renate Seifarth und Markus Zechmeister


Konflikt und Entscheidung

Das Konflikt-Lösungs-Modell (KLM) zur Lösung psychischer und sozialer Konflikte in Beratung, Mediation und Therapie
Hans Brunner und Josef Heck


Die Leute, die ich sein kann

Modellieren mit leeren Stühle in Beratung und Therapie
Stefan Hammel


Systemische Interventionen bei traumatisierten Kindern und Jugendlichen

Alexander Korittko


ICH bin VIELE!

Systemisches Arbeiten mit inneren Anteilen
Markus Zechmeister


Der Ressourcenkoffer

Der Einsatz von Objekten in Training, Beratung und Therapie
Elke Frohn und Ulf Klein


Systemisches Gesundheits-Coaching

Ressourcenorientiertes Arbeiten mit KlientInnen zur Gesunderhaltung im Beruf und im Privatleben
Ute Zander-Schreindorfer und Josef Heck


Ich fühle, also bin ich

Emotionsbasierte Verfahren in der systemischen Therapie
Michael Raisch


Körper – Raum – Bewegung als Spielräume nutzen

Analoge Methoden für die Entwicklung von Lösungen in Beratungs- und Therapieprozessen
Cordula Meyer-Erben

 

Ort und Zeiten

Wenn keine besonderen Zeiten verzeichnet sind, beginnen die Workshops am ersten Tag um 10 Uhr und enden um 18 Uhr. An allen folgenden Tagen: 9:30 bis 17:30.

Wenn nicht anders angegeben, finden die Workshops in den Räumen das istob-Zentrums in München, Brahmsstraße 32, 3. OG, 81677 München.

Rabatt

Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Personen aus der gleichen Organisation bieten wir besondere Konditionen.
Bitte fragen Sie nach.

PTK Bayern

Das istob-Zentrum ist als Fortbildungsveranstalter bei der Bayerischen Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeuten akkreditiert.

 


  • istob-Zentrum | Brahmsstraße 32 | D-81677 München | Tel +49 89-5 23 63 43
  • Bildungsprämie

    Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?


    Das Programm 2018 als Download hier

    Möchten Sie aktuell über Neuigkeiten des istob-Zentrums informiert werden?
    Anmeldung zum Newsletter hier.

    1