Systemisches Gesundheits-Coaching

Ressourcenorientiertes Arbeiten mit Klienten zur Gesunderhaltung im Beruf und im Privatleben

Im Workshop „Gesundheits-Coaching“ stellen wir systemische Ansätze und Methoden der Stressprävention und Resilienzförderung vor, die sich in Einzelberatungsprozessen bewährt haben. Darüber hinaus stellen wir einen Basis-Gesprächsleitfaden vor, mit dem auf eine vielfältige Art und Weise unterschiedliche Themen im Gesundheits-Coaching lösungsorientiert bearbeitet werden können. Die vorgestellten Methoden können im Rahmen von Praxisübungen sofort angewendet und ausprobiert werden. Die Verzahnung mit aktuellen Problembereichen in Unternehmen und Organisationen ist uns wichtig, daher arbeiten wir mit aktuellen Beispielen aus der Arbeitsrealität unterschiedlichster Unternehmen.

Zielgruppe
Dieser Workshop richtet sich an Berater*innen, Coaches und Supervisor*innen und stellt Teil II
der Kompakt-Weiterbildung „Manager*in Betriebliches Gesundheitsmanagement“ dar und kann als Einzel-Workshop gebucht werden.

Termin WS-4-19
03. Mai 2019
bis 05. Mai 2019

Ort
München

Kursleiter*in
Ute Zander-Schreindorfer
Josef Heck

Kosten
355,– €

bei Anmeldung
bis 21. Februar 2019
329,– €

Unser Programm

Unser Programm als PDF zum dowloaden.

Bildungsprämie

Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?

Newsletter