Dr. phil. Rudolf Klein, Diplom-Sozialpädagoge

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut; Lehrtherapeut und Lehrender Supervisor der Saarländischen Gesellschaft für Systemische Therapie (SGST) und der Systemischen Gesellschaft (SG); Lehrtherapeut des Wieslocher Instituts für systemische Lösungen (Wisl). Nach mehr als 20-jähriger Tätigkeit in einer Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle, bei der er mit der Beratung und Therapie süchtig trinkender Klienten und deren Familien befasst war, arbeitet er heute in eigener Praxis.

Veröffentlichungen:
„Berauschte Sehnsucht. Zur ambulanten systemischen Therapie süchtigen Trinkens“, Carl-Auer-Systeme 2002 (2005, 2008); „Einführung in die Praxis der systemischen Therapie und Beratung“, Carl-Auer-Systeme 2007 (2009), gemeinsam mit Andreas Kannicht; „Lob des Zauderns. Navigationshilfen für die systemische Therapie von Alkoholabhängigkeiten“, Carl-Auer-Systeme 2014; „Alkoholabhängigkeit“, Carl-Auer-Systeme 2017, gemeinsam mit Gunther Schmidt.

Unser Programm

Unser Programm als PDF zum dowloaden.

Bildungsprämie

Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?

Newsletter