Systemische Kompetenz für professionelle Gesprächsführung

In dieser neu konzipierten modular aufgebauten Kompakt-Weiterbildung erlernen die Teilnehmer*innen die Grundlagen der lösungsorientiert-systemischen Beratungskompetenz.

Gespräche professionell zu führen und sich hierbei auf Ressourcen und die Selbstwirksamkeit des Gegenübers zu fokussieren gehört für viele psychosoziale und betriebswirtschaftliche Berufsgruppen zum Alltag. Diese Kompakt-Weiterbildung gibt hierfür das nötige Handwerkszeug an die Hand. Die Inhalte werden praxisnah und konkret vermittelt.

Die Themen der vier jeweils dreitägigen Seminare sind:
1. Seminar: Grundlagen des systemisch-lösungsorientierten Ansatzes I: Haltungen, Lösungsfokussierung, grundsätzliche Vorgehensweisen
2. Seminar: Grundlagen des systemisch-lösungsorientierten Ansatzes II: Weiterführende Vorgehensweisen, Embodiment; Abschluss von Prozessen
3. Seminar: Systemisches Arbeiten in Mehrpersonensystemen (Teams, Familien)
4. Seminar: Analoges und kreatives Arbeiten

Neben den inhaltlichen Seminaren gehören zwei Supervisionstage zur direkten Reflexion der Erfahrungen mit den Seminarinhalten in der Praxis, ein Abschlusstag, sowie die Teilnahme an Intervisionsgruppen zum Umfang dieser Kompakt-Weiterbildung. Die Teilnehmer*innen erhalten ein istob-Zentrum-Zertifikat für diese Kompakt-Weiterbildung. Die Inhalte sind für eine komplette Weiterbildung in systemischer Beratung – mit Anerkennung der Systemischen Gesellschaft (SG) – anrechenbar.

Zielgruppe
Die Teilnehmer*innen benötigen keinerlei Vorkenntnisse und die Seminare sind so gestaltet, dass auch Student*innen, berufliche Quereinsteiger*innen oder Mitarbeiter*innen aus Unternehmen diesen Ansatz direkt nutzen können. Diese Weiterbildung richtet sich somit an Personen, die kurz vor dem Berufseinstieg stehen, sich nach mehrjähriger Erfahrung in Richtung Beratung verändern möchten und an Personen, die sich nebenberuflich weiterentwickeln möchten.

Umfang
4 Seminare zu je 3 Tagen
2 Supervisionstage
1 Tag Abschlussveranstaltung

Informationsabende
22. November 2018 um 19:00 Uhr
Ort: in unseren Räumen
Brahmsstr. 32, 81677 München

Kursleiterin
Bernd Neuhoff
Ute Zander-Schreindorfer

Termin
27. Januar 2019
bis 05. März 2020

Kosten
2.235,– €

bei Anmeldung
bis 30. November 2018
2.115,– €

In begrenzten Umfang stehen ermäßigte Plätze (1.550,- €), z. B. für Studierende bereit

Den erfolgreichen Abschluss des Kurses bestätigen wir mit einem Zertifikat des istob-Zentrums

Unser Programm

Unser Programm als PDF zum dowloaden.

Bildungsprämie

Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?

Newsletter