Basismodul Systemische Beratung als Online Format

Zweijährige Weiterbildung zur Qualifizierung in lösungsorientierter Kommunikation und systemischer Beratung

Die Inhalte dieser Weiterbildung decken sich mit unseren „klassischen“ Beraterkursen im Präsenz-Format. Die Seminar- und Supervisionstage finden allerdings online statt. Die beiden jeweils viertägigen Selbstreflexionssemiare werden Präsenzseminar in einem Seminarhaus stattfinden.

Das istob-Zentrum bietet seit über dreißig Jahren erfolgreich Weiterbildungen für Systemische Berater*innen an. Unser Konzept haben wir in all den Jahren kontinuierlich aktualisiert, verbessert und an die sich ständig verändernden Rahmenbedingungen und Arbeitswelten unserer Teilnehmer*innen angepasst. 

Unsere Online-Weiterbildung „Systemische Beratung“ bieten wir nun bereits zum dritten Mal an. Teilnehmer*innen haben so die Möglichkeit, sich ortsunabhängig und barrierefrei systemisch ausbilden zu lassen. Das Konzept setzen wir als Blended-Learning-Ansatz um, d.h. wir wechseln zwischen Offline-Lernzeiten, Online-Lernzeiten, Peergroup-Lernen und den Selbstreflexionsseminaren als Präsenzveranstaltungen ab. Der Weiterbildungsumfang beträgt 550 Stunden und entspricht den SG-Zertifizierungsvorgaben. 

Wir möchten mit dieser Online Weiterbildung Menschen ansprechen, die die Anreise nach München nicht organisieren können, lieber digital lernen möchten oder aufgrund eines Handicaps den virtuellen Lernraum bevorzugen.

Bitte sprechen Sie uns gerne persönlich an, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Zielgruppe
Interessierte Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Weiterentwicklung als Berater*in systemische Grundlagen erwerben und ein istob- bzw. SG-Zertifikat erhalten möchten. Detaillierte Informationen finden Sie im verlinkten Konzept.

Online-Infoabende
23.01.23 / 20.03.23 / 12.06.23 / 18.09.23


Jeweils um 19:00 Uhr
Anmeldung per E-Mail an info@istob-zentrum.de

istob-Online Basismodul
Beginn: 29. September 2023
Ende: 11. Oktober 2025

Kursleitung
Bernd Neuhoff
Marcus Bauer

Kosten
5.990,-€
bei Anmeldung 

bis 05. August 2023
5.740,-€

Newsletter