istob FORUM mit Dr. Claudia Croos-Müller

In unserem Format FORUM können Sie Koryphäen des systemischen Arbeitens praxisnah kennenlernen.
Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Claudia Croos-Müller – eine führende Vertreterin des Emodiment-Ansatzes – eine gemeinsame Veranstaltung anbieten können.

BODY 2 BRAIN
Einführung und Vertiefung in die BODY 2 BRAIN CCM® Methode

Die BODY 2 BRAIN CCM® Methode wurde von der Neurologin und Körperpsychotherapeutin Dr. Claudia Croos-Müller während ihrer klinischen Tätigkeit entwickelt. Sie beruht auf den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen der wechselseitigen Beeinflussung von Körper und Gefühlen: Embodiment.

Mit diesem Vorgehen wird häufig unmittelbare Affektstabilisierung bei verschiedensten Krankheitsbildern oder Belastungssituationen für die Betroffenen möglich. Einfache Körperinterventionen werden von den meisten Klient*innen sehr gut angenommen, sie werden als Zuwendung und stützende Funktion erlebt, auch/gerade von Personen, die ansonsten eine eher ablehnende Haltung gegenüber psychiatrischen/psychotherapeutischen Interventionen haben.

Bei der BODY 2 BRAIN CCM® Methode wird mit zahlreichen körperorientierten Elementen die Autonomie der Klient*innen gestärkt.

Der Vorteil dieser Methode: Sie ist leicht umzusetzen, unauffällig und somit situations- und alltagstauglich und auch bei Sprachbarrieren anwendbar. Darüber hinaus kann auch die Fachkraftbei der Anleitung der Klient*innen für sich selbst ressourcenorientiert arbeiten im Sinne einer Selbstfürsorge.

Innerhalb des zweitätigen Forums:

  1. Tag: Einführung BODY 2 BRAIN CCM®
    Vermittlung von Grundlagen zu Neurologie/Neurophysiologie und – verbunden mit angewandten Beispielen – zu Körpertherapie/Embodiment. Erste eigene Erfahrungen mit der Methode.
  2. Tag: Vertiefung BODY 2 BRAIN CCM®
    Körperbild und Körperbildstörung, (Körper-)Gedächtnis, Affekt und Stabilisierung am Beispiel Angst/Wut. Der Vertiefungstag ist auch als Element der Selbstfürsorge für die Fachkraft selbstkonzipiert!

Didaktisch wird dies praxisnah vermittelt durch:

  • Kurze theoretische Inputs
  • Anwendung und Anleitung anhand von Fallbeispielen
  • Übungen/Implementierung in Groß- und Kleingruppe

Die Bereitschaft zur aktiven Embodiment-Mitarbeit/Selbsterfahrung wird vorausgesetzt.

Zielgruppe
Alle Fachkräfte die (noch) mehr mit körpertherapeutischen Techniken im Bereich der Beratung oder Therapie arbeiten möchten.

Zur Person
Dr. med. Claudia Croos-Müller, Ärztin für Neurologie und Psychotherapie, Traumatherapeutin, Europa-zertifizierte EMDR-Therapeutin, KBT-Therapeutin, Balint-Gruppenleiterin, Dozentin für Psychosomatische Grundversorgung (BLÄK), ehemalige leitende Ärztin am Klinikum Rosenheim. Dr. Claudia Croos-Müller hat die Body 2 Brain CCM® Methode entwickelt und vielfältig veröffentlicht, u.a.
  • Nur Mut! Das kleine Überlebensbuch: Soforthilfe bei Herzklopfen, Angst, Panik & Co.
  • Kopf hoch – das kleine Überlebensbuch: Soforthilfe bei Stress, Ärger und anderen Durchhängern
  • Kraft: Der neue Weg zu innerer Stärke. Ein Resilienztraining.
    Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe.

Termin 
Mittwoch 20. September, 10.00–18.00 Uhr
bis Donnerstag 21. September 2023, 9.30–17.30 Uhr

Referent
Dr. med. Claudia Croos-Müller

Ort
Seminarhaus in München

Kosten
269,-€

bei Anmeldung
bis 20. Juli  2023
249,-€

Newsletter