Systemisches Gesundheits-Coaching

Ressourcenorientiertes Arbeiten mit Klient*innen zur Gesunderhaltung im Beruf und im Privatleben

Beratungsprozesse zur Gesunderhaltung gewinnen zunehmend an Bedeutung. Unternehmen und Organisationen nutzen vermehrt die Expertise von Gesundheits-Coachings, um Führungskräfte und Mitarbeiter*innen zu unterstützen und diese vor Belastung und Überforderung zu schützen. 

Im Workshop „Gesundheits-Coaching“ stellen wir systemische Ansätze und Methoden der Gesunderhaltung und Resilienzförderung vor, die sich in Einzelberatungsprozessen bewährt haben. Darüber hinaus erarbeiten wir, wie aus systemischer Sicht persönliche und organisationale Gesundheitsprozesse miteinander verzahnt werden und stellen Anwendungsfelder des Gesundheits-Coachings in Unternehmen und Organisationen vor. 

Sie haben die Möglichkeit, die Anwendung der vorgestellten Beratungsmethoden anhand eigener Praxisbeispiele zu üben.

Zielgruppe 
Berater*innen, Coaches, Supervisor*innen und Führungskräfte, die sich mit Gesundheit am Arbeitsplatz beschäftigen.

Termin WS-4-21
07. April 2021
bis 08. April 2021

Referent
Ute Zander-Schreindorfer

Kosten
299,– €

bei Anmeldung
bis 25. Januar 2021
269,– €

Unser Programm

Unser Programm als PDF zum dowloaden.

Bildungsprämie

Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?

Newsletter