Überblick Weiterbildungen

Unsere aufeinander aufbauenden Weiterbildungskurse richten sich an InteressentInnen unterschiedlicher beruflicher Arbeitsfelder. Durch eine umfassende, intensive Reflexion und Einübung systemischer Konzepte und Methoden erhalten die TeilnehmerInnen einen breiten Überblick über systemisches Arbeiten und erweitern gezielt ihre professionellen Kompetenzen in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern.

Basismodul

Unser erfolgreiches Basismodul in Systemischer Beratung findet auch dieses Jahr wieder 2 x statt: Ab diesem Jahr finden die beiden Weiterbildungen zeitversetzt statt, der Tagesblockkurs beginnt im Mai, der Wochenend-Blockkurs im Oktober.

Systemische Beratung
Grundlagenkurs zur lösungs- und ressourcenorientierten Kommunikation und Beratung

Aufbaumodul

Systemische Therapie und Beratung – mit dem Schwerpunkt Familientherapie
Unsere neu konzipierte dreijährige Weiterbildung Systemische Therapie und Beratung mit dem Schwerpunkt Familientherapie richtet sich an Fachkräfte aus psychosozialen und gesundheitlichen Bereichen, die systemisch-lösungsorientierte Kompetenz entwickeln und familientherapeutische Konzepte über 3 Jahre vertieft erlernen wollen.

Systemische Supervision
Unser eineinhalbjähriges Aufbaumodul Systemische Supervision für systemische Berater*innen, Therapeut*innen und Coaches, die sich weiter professionalisieren wollen in der Arbeit mit Führungskräften, Gruppen & Teams sowie Organisationen. 

Ort
Wenn nicht anders angegeben, finden die Weiterbildungen in den Räumen das istob-Zentrums in München, Brahmsstraße 32, 3. OG, 81677 München.

Rabatt
Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Personen aus der gleichen Organisation bieten wir besondere Konditionen. Bitte fragen Sie nach.

PTK Bayern
Das istob-Zentrum ist als Fortbildungsveranstalter bei der Bayerischen Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten akkreditiert.

Unser Programm

Unser Programm als PDF zum dowloaden.

Bildungsprämie

Bis zu 500 € sparen mit der Bildungsprämie?

Newsletter