Antwort: „Ich weiß nicht!“ – Was ist ein geschickter Umgang damit?

Eine oft gestellte Frage in Seminaren zum systemischen Fragen in Beratung und Therapie ist: Wie gehe ich mit den Antworten „Ich weiß nicht!“ oder „Keine Ahnung!“ um. In diesem Video beschreibe ich verschiedene Möglichkeiten wie die Berater*in geschickt damit umgehen kann.

Folgende Umgangsweisen werden beschrieben:

  • Schweigen und die Botschaft „Lassen Sie sich Zeit, es ist eine schwierige Frage…“
  • Auf den Kontext schauen (Auftrag, Beziehungstypen, Kooperation)
  • Hypothetische Frage: „Angenommen, Sie würden es wissen, was würden Sie dann sagen?“
  • „Ja, wissen können Sie es nicht, aber was würden Sie schätzen…?“
  • „Was können Sie sich vorstellen?“
  • „Wer könnte es wissen?“
  • Fragen konkretisieren und Lösungsschritte kleiner machen
  • Fragen umformulieren und einfacher machen
  • Außenperspektiven einführen
  • Geschichte: „Der Stamm der Ahnungslosen“
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.